Datenschutzrichtlinie/Ihre Datenschutzrechte

Stand: 18. Mai 2018

Diese Datenschutzerklärung gilt für Informationen, die Michael Kors (Germany) GmbH, Michael Kors (USA), Inc., und ihre Muttergesellschaft, Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen weltweit (nachfolgend einzeln als „Michael Kors“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet) jeweils von Ihnen und über Sie erfassen:

(i) bei oder in Verbindung mit Ihren Besuchen in einer unserer Filialen oder anderen Offline-Aktivitäten in Deutschland;

(ii) durch Katalogbestellungen, die Ihnen an Ihre in Deutschland befindliche Adresse zugestellt werden; oder

(iii) in Verbindung mit Ihren Besuchen auf michaelkors.de (oder auf Subdomains dieser Website) oder auf einer unserer sonstigen Websites oder durch Ihre Nutzung von Anwendungen oder Diensten, von denen aus Sie auf diese Datenschutzerklärung zugreifen (jeweils im Folgenden als „Website“ oder zusammenfassend „Websites“ bezeichnet). (Hinweis: Informationen, die über unsere Karriere-Seite erfasst werden, unterliegen einer separaten Datenschutzrichtlinie, die Sie hier finden.)

In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, welche Informationen wir erfassen, wie wir diese erfassen, wie wir diese nutzen und an wen und unter welchen Umständen wir diese weitergeben können. Die persönlichen Informationen, die wir gemäß dieser Datenschutzerklärung erfassen, werden von Michael Kors (Germany) GmbH, Theatinerstraße 12, 80333 München, Deutschland, verwaltet. Bei den „persönlichen Informationen“, die wir gemäß dieser Datenschutzerklärung erfassen und verarbeiten, handelt es sich um jegliche Informationen, anhand derer Sie identifiziert werden können, wie zum Beispiel Name, Anschrift, Postleitzahl, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Zahlungsinformationen, demografische Informationen, Transaktionsdetails, IP-Adresse, Informationen zur Nutzung der Website sowie sonstige Informationen, die wir je nach den Umständen erfassen können.

Nachfolgend finden Sie das Inhaltsverzeichnis für diese Datenschutzrichtlinie. Sie können die folgenden Abschnitte anklicken, um direkt dorthin zu gelangen und sich mit unseren Praktiken und Ihren Rechten in Bezug auf Ihre persönlichen Informationen vertraut zu machen:

WIE WIR INFORMATIONEN ERFASSEN

Informationen, die Sie uns bereitstellen

Wir (und unsere Dienstleistungsanbieter) erfassen persönliche Informationen über Sie, wenn Sie:

  • unsere Produkte kaufen oder unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, sei es auf einer Website, per Katalog oder in einer unserer Filialen, einschließlich After-Sales-Dienstleistungen;
  • ein Konto bei uns erstellen oder sich anderweitig registrieren, um eine Dienstleistung oder Funktion zu nutzen;
  • angeben, Marketingmaterialien von uns bzw. einem unserer in unserem Auftrag handelnden Drittpartner erhalten zu wollen;
  • an einer Umfrage teilnehmen;
  • an Gewinnspielen, Wettbewerben oder sonstigen Werbeaktionen teilnehmen, die von Michael Kors veranstaltet oder gesponsert werden;
  • sich mit unserem Kundenservice in Verbindung setzen;
  • mit uns über soziale Netzwerke von Drittanbietern kommunizieren;
  • auf unserer Website eine Bewertung abgeben oder eine Rezension schreiben; oder
  • uns kontaktieren oder uns anderweitig Informationen bereitstellen.

In bestimmten Fällen kann es sein, dass Sie uns persönliche Informationen zu einer anderen Person bereitstellen, z. B. wenn Sie ein Geschenk für jemanden kaufen und uns damit beauftragen, dieses an diese Person zu liefern, oder wenn Sie Inhalte der Website mit einer anderen Person teilen. In diesen Fällen sichern Sie zu, dass Sie die Befugnis der entsprechenden Person haben, uns solche Informationen bereitzustellen.

Wenn Sie zum ersten Mal ein Konto auf michaelkors.de mit einer E-Mail-Adresse erstellen, die Sie uns bereits in einem anderen Zusammenhang bereitgestellt haben (z. B. in einer unserer Filialen, beim Abonnieren unsere E-Mails oder durch Teilnahme an einem unserer Gewinnspiele oder anderen Werbeaktionen), können wir diese E-Mail-Adresse erkennen und möglicherweise werden Sie einige Ihrer persönlichen Informationen bereits nach Abschluss des Einrichtungsprozesses in Ihrem neuen Online-Konto sehen. Dies geschieht, da wir Ihre E-Mail-Adresse erkannt und Ihre Informationen gleich in Ihr Online-Konto übernommen haben, um Ihnen die Einrichtung zu erleichtern. Sie können diese Informationen jederzeit ändern, indem Sie sich in Ihrem Online-Konto anmelden.

Drittquellen und öffentlich zugängliche Quellen

Darüber hinaus arbeiten wir eng mit Drittparteien zusammen (wie z. B. Geschäftspartnern, Unterauftragnehmern für technische Dienstleistungen, Bezahl- und Versanddienstleistungen, Werbenetzwerken, Analyse-Dienstleistern, Suchdienstleistern, Dienstleistern für Adressaktualisierungen, Dienstleistern für das Ergänzen von Kundenprofilen, Co-Promotion-Partnern, Kreditauskunfteien) und können von diesen Drittparteien rechtmäßig demografische oder sonstige persönliche Informationen über Sie erhalten, die wir mit den von Ihnen bereitgestellten Informationen zusammenführen können. Wir können beispielsweise rechtmäßig Informationen über Sie aus Inhalten in sozialen Netzwerken erfassen (z. B. wenn Sie sich über soziale Netzwerke von Drittanbietern wie Facebook auf unserer Website anmelden, wobei dies von Ihren Aktivitäten und den vorgenommenen Einstellungen in diesen Netzwerken abhängig ist). Wir tun dies, um unsere Produkte, Dienstleistungen, Websites und die Kommunikation mit Ihnen besser auf Sie abzustimmen und um sicherzustellen, dass wir unseren Kunden und Besuchern das bestmögliche Einkaufs- und Surferlebnis bieten. Wir verarbeiten alle Daten, die wir aus solchen Drittquellen erhalten, gemäß dieser Datenschutzrichtlinie.

Bitte beachten Sie, dass Inhalte und Informationen, die Sie auf oder über Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und andere Netzwerke von Drittanbietern einstellen, über Feeds oder andere Schnittstellen mit solchen Netzwerken auf unseren Websites erscheinen können. Wir sind nicht für die Informationen, Inhalte und/oder Datenschutzpraktiken solcher Netzwerke von Drittanbietern verantwortlich oder für Inhalte, die über diese veröffentlicht werden.

Seitennutzungsinformationen und andere automatisch erfasste Informationen

Im Rahmen des Standardbetriebs der Websites werden automatisch bestimmte Informationen über Ihre Besuche auf den Websites oder über Ihr Gerät, mit dem Sie auf eine Website zugreifen, erfasst. Unsere Server können automatisch einige dieser „Informationen zur Nutzung der Website“ sammeln (wie z. B. Ihre IP-Adresse und Informationen über Ihre Browser, Ihr Gerät, Ihren Standort sowie Ihr Einkaufs-, Surf- und sonstiges Nutzungsverhalten). Sofern Sie zustimmen, können wir (und unsere Dienstleistungsanbieter) außerdem Cookies und ähnliche Technologien verwenden, um derartige Informationen zu erfassen und zu verfolgen (weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Richtlinie zu Cookies/AdChoices).

WIE WIR PERSÖNLICHE INFORMATIONEN NUTZEN

Wir verwenden die persönlichen Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erfassen, für eine Vielzahl unterschiedlicher Zwecke und berufen uns hierbei auf eine oder mehrere rechtmäßige Begründungen, wie nachfolgend dargelegt:

ZWECK

WAS WIR VERWENDEN

BEGRÜNDUNG

Um Ihr Erlebnis in unseren Filialen und auf den Websites zu verbessern sowie um Ihre Aktivitäten auf den Websites zu verfolgen; um Klicks, Einkäufe und Conversions zu erfassen; um Ihren Computer oder Ihr Gerät wiederzuerkennen, damit Sie Ihre Einstellungen speichern und eingeloggt bleiben können, ohne erneut die Zugangsdaten für Ihr Online-Konto eingeben zu müssen; um den Inhalt Ihres Warenkorbs zu speichern und Sie an darin befindliche Artikel zu erinnern oder um Sie ggf. darauf hinzuweisen, dass Sie die Websites verlassen haben, ohne Artikel in Ihren Warenkorb zu legen; und um anderweitig die Nutzung der Website zu verbessern, zu überwachen und zu analysieren.

Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (inklusive Postleitzahl), Telefonnummer, Geburtsdatum, demografische Informationen, Bestellungen, IP-Adresse, Einstellungen, Informationen zur Nutzung der Website

Unser berechtigtes Geschäftsinteresse, unseren Kunden und Besuchern das beste Einkaufs- und Surferlebnis zu bieten und unser Unternehmen fortlaufend zu verbessern und selbiges sowie unser Eigentum und unsere Kunden vor Betrug zu schützen (im Folgenden als „unser berechtigtes Interesse“ bezeichnet)

Um Ihre Anfragen bezüglich Produkten und Dienstleistungen zu bearbeiten und zu erfüllen und um Sie über den aktuellen Stand Ihrer Anfrage zu informieren

Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (inklusive Postleitzahl), Telefonnummer, Zahlungsinformationen

Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen; unser berechtigtes Interesse

Um Ihre Wünsche besser zu verstehen (u. a. durch Profiling-Aktivitäten) und relevante, besser abgestimmte Angebote und Nachrichten auf unseren Websites und im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen und Produkten bereitzustellen und um Ihr Erlebnis auf den Websites zu personalisieren, soweit dies laut geltendem Recht zulässig ist;

Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (inklusive Postleitzahl), Telefonnummer, Geburtsdatum, Bestellungen, IP-Adresse, Einstellungen, Informationen zur Nutzung der Website

Unser berechtigtes Interesse; Einverständnis

Um Ihnen gelegentlich Marketingmaterialien von Michael Kors und ausgewählten Partnern zukommen zu lassen (per Post, E-Mail und/oder wie anderweitig von Ihnen festgelegt)

Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (inklusive Postleitzahl), Telefonnummer, Einstellungen, Informationen zur Nutzung der Website

Unser berechtigtes Interesse; Einverständnis

Um Sie zu kontaktieren, wenn dies notwendig oder in Bezug auf das Verhältnis zwischen Ihnen und uns angemessen ist (z. B. per E-Mail im Zusammenhang mit Ihren Bewertungen oder Rezensionen)

Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (inklusive Postleitzahl), Telefonnummer, Einstellungen, Informationen zur Nutzung der Website

Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen; unser berechtigtes Interesse

Zu Marktforschungszwecken und um unsere Werbung und E-Mails, Produktauswahl, Inhalte, Dienstleistungen, unseren Kundenservice, unsere Geschäftspläne, Online- und Offline-Aktivitäten sowie das allgemeine Einkaufserlebnis zu überprüfen und zu verbessern

Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (inklusive Postleitzahl), Telefonnummer, Geburtsdatum, Bestellungen, IP-Adresse, Informationen zur Nutzung der Website

Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen; unser berechtigtes Interesse

Um unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen und um die Sicherheit oder Integrität der Websites, unserer Kunden und unseres Unternehmens im Allgemeinen zu schützen (z. B. durch Schutz vor illegalen oder betrügerischen Aktivitäten oder Missbrauch einschließlich Cyber-Angriffen)

Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (inklusive Postleitzahl), Telefonnummer, Geburtsdatum, Zahlungsinformationen, Bestellungen, IP-Adresse, Informationen zur Nutzung der Website

Unser berechtigtes Interesse

Um Ihr Online-Konto zu erstellen und zu verwalten (hierzu zählt z. B. das Versenden von Kennworterinnerungen oder von Hinweisen auf Änderungen an Ihren Kontoinformationen) und um Ihre Kommunikations- und Datenschutzeinstellungen zu bearbeiten

Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (inklusive Postleitzahl), Telefonnummer, Geburtsdatum, Zahlungsinformationen, Bestellungen, Einstellungen, Informationen zur Nutzung der Website

Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen; unser berechtigtes Interesse

Um Produktrückgaben, Ersatzbestellungen, Ausbesserungen und Änderungen zu bearbeiten; um Probleme mit Produkten zu lösen (z. B. durch Versenden von Ersatzprodukten); und für andere Kundendienstanliegen

Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (inklusive Postleitzahl), Telefonnummer, Zahlungsinformationen, Bestellungen

Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen; unser berechtigtes Interesse

Um gesetzliche Vorgaben zu erfüllen, denen Michael Kors möglicherweise unterliegt (z. B. Verpflichtungen in Bezug auf Steuer- oder Finanzberichte oder Gerichtsbeschlüsse)

Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (inklusive Postleitzahl), Telefonnummer, Geburtsdatum, Zahlungsinformationen

Gesetzliche Verpflichtung

Unsere Filialen sind videoüberwacht. Bitte fragen Sie in der Filiale nach, falls Sie Näheres darüber erfahren möchten, wie wir Videoaufzeichnungen verwenden.

Besonderer Hinweis in Bezug auf Zahlungen per Rechnung und per Lastschrift: Wenn Sie beim Aufgeben einer Bestellung „Zahlung per Rechnung“ oder „Zahlung per Lastschrift“ als Zahlungsmethode auswählen, können Ihre Informationen auch zur Durchführung einer Bonitätsprüfung verwendet werden.


Bonitätsprüfung:

Mit Ihrer Bestellung und der Anerkennung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen willigen Sie ein, dass wir zu Zwecken der Bonitätsprüfung personenbezogene Daten, nämlich Ihren Namen und Ihre Anschrift, Ihre Bankdaten, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen über die Forderungshöhe und Fälligkeit der Forderung und Zahlung, über die Arvato Payment Solutions GmbH, Gütersloher Str. 123, 33415 Verl, Deutschland, an die Firma Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden, Deutschland, übermitteln. Des Weiteren willigen Sie ein, dass wir Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten über die Firma Arvato Payment Solutions GmbH, Gütersloher Str. 123, 33415 Verl, Deutschland, von der Firma Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden, Deutschland, einholen.

Im Rahmen des Antragsverfahrens gleichen wir Ihre Bankverbindungsdaten (nur IBAN und BIC bzw. Kontonummer und Bankleitzahl, keine Angaben zur Person) mit dem Rücklastschriftenpräventions-Pool der infoscore Consumer Data (ICD) GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden, ab. Der RPP hat die Funktion einer Sperrdatei.

AN WEN WIR PERSÖNLICHE INFORMATIONEN WEITERGEBEN

Wir können die von uns verarbeiteten persönlichen Informationen im gesetzlich zulässigen Rahmen zu bestimmten Zwecken weitergeben, wie im Folgenden dargelegt:

EMPFÄNGER/ZWECK

WAS WIR WEITERGEBEN

BEGRÜNDUNG

An Michael Kors (USA), Inc., 11 West 42nd St., New York, New York, 10036, USA, Michael Kors (UK) Limited und Michael Kors (Switzerland) GmbH zu den im obigen Abschnitt „Wie wir Informationen nutzen“ angegebenen Zwecken.

Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (inklusive Postleitzahl), Telefonnummer, Geburtsdatum, demografische Informationen, Bestellungen, IP-Adresse, Zahlungsinformationen, Einstellungen, Informationen zur Nutzung der Website

Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten, unser berechtigtes Interesse und/oder Einverständnis, je nach dem im obigen Abschnitt „Wie wir Informationen nutzen“ angegebenen Zweck

An unsere Dienstleister und Lieferanten, die für uns als Datenverarbeiter tätig sind und in unserem Auftrag derartige Informationen zu den im obigen Abschnitt „Wie wir Informationen nutzen“ angegebenen Zwecken verarbeiten.*

Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (inklusive Postleitzahl), Telefonnummer, Geburtsdatum, demografische Informationen, Bestellungen, IP-Adresse, Zahlungsinformationen, Einstellungen, Informationen zur Nutzung der Website

Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten, unser berechtigtes Interesse und/oder Einverständnis, je nach dem im obigen Abschnitt „Wie wir Informationen nutzen“ angegebenen Zweck

An lokale Strafverfolgungsbehörden oder sonstige lokale Regierungsbehörden, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um die Rechte und die Sicherheit unseres Eigentums, unseres Unternehmens und unserer Kunden zu schützen.

Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (inklusive Postleitzahl), Telefonnummer, Geburtsdatum, demografische Informationen, Bestellungen, IP-Adresse, Zahlungsinformationen

Unser berechtigtes Interesse, gesetzliche Verpflichtung

Für den Fall, dass Michael Kors oder im Wesentlichen sein gesamtes Vermögen infolge einer Übernahme, einer Fusion, eines Verkaufs, einer Konsolidierung, einer Insolvenz, einer Liquidierung oder einer ähnlichen unternehmerischen Umstrukturierung von einem oder mehreren Dritten übernommen wird, wobei Ihre Informationen Teil des übertragenen Vermögens sein können.

Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (inklusive Postleitzahl), Telefonnummer, Geburtsdatum, demografische Informationen, Bestellungen, IP-Adresse, Zahlungsinformationen, Einstellungen, Informationen zur Nutzung der Website

Unser berechtigtes Interesse, gesetzliche Verpflichtung

Falls Sie eingewilligt haben, dass wir Ihre persönlichen Informationen an Dritte weitergeben dürfen, die diese Informationen im gesetzlich zulässigen Rahmen für eigene Marketingzwecke verwenden.

Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (inklusive Postleitzahl), Telefonnummer, Geburtsdatum, demografische Informationen, Bestellungen, IP-Adresse, Zahlungsinformationen, Einstellungen, Informationen zur Nutzung der Website

Einverständnis

* Diese Drittpartner handeln in unserem Namen und unterstützen uns dabei, die Websites zu betreiben sowie Funktionen, Inhalte, Kommunikation und andere Dienste bereitzustellen, einschließlich dieser Dienste uns gegenüber und in unserem Namen: Website-Hosting, Datenbank-Hosting, Adresslisten-Hosting und -verwaltung, E-Mail-Bereitstellung und -Verwaltung, Analysen, Distribution von Inhalten und Produkten, Zahlungsabwicklung, Auftragsabwicklung, Bestandsverwaltung, Sicherheit sowie Betrugserkennung und -vermeidung. Zu den derzeitigen Dienstleistungsanbietern gehören Aptos, Cheetah Digital, Spark::red, Adobe, Metapack, Epsilon/Abacus, CallCredit, Sixpay, CyberSource und arvato. Wenn Sie mehr über die derzeit mit der Datenverarbeitung beauftragten Drittunternehmen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns unter EUprivacy@michaelkors.com.

Wir können Webanalysedienste Dritter in Anspruch nehmen – derzeit sind dies Dienste von Google Analytics und Adobe –, die uns helfen, die Nutzung unserer Website zu verfolgen und zu analysieren und die Effektivität unserer Werbung, unserer Website-Inhalte und unserer Kommunikation zu messen. Diese Dienstleistungsanbieter handeln in unserem Auftrag und verwenden Tools wie Cookies, Tags und Web-Beacons, um diese Erkenntnisse zu gewinnen. (Weitere Informationen zu Cookies, Web-Beacons und anderen Tags entnehmen Sie bitte unserer Richtlinie zu Cookies/AdChoices.)

Wenn Sie einen Beitrag zu einem sozialen, Community- oder anderen öffentlich verfügbaren Bereich oder einer entsprechenden Funktion unserer Website leisten, können die von Ihnen eingestellten Informationen und Inhalte in Abhängigkeit von Ihren Einstellungen der allgemeinen Öffentlichkeit verfügbar gemacht werden (daher empfehlen wir, dass Sie keine persönlichen Informationen wie Ihren vollständigen Namen, Ihre Privatanschrift, Ihre Telefonnummer und/oder andere Informationen, mit deren Hilfe andere Sie kontaktieren oder auffinden könnten, in Foren einreichen oder einstellen).

IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN/IHRE DATENSCHUTZRECHTE

Sie haben verschiedene Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen, die im Folgenden erläutert werden. Wenn Sie eines oder mehrere der genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns unter EUDataSubjectRequests@michaelkors.com. Bitte geben Sie in dieser Anfrage Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift sowie Ihr konkretes Anliegen und weitere Informationen an, die wir benötigen könnten, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

  • Zugriff. Sie haben das Recht, eine Kopie der von uns über Sie verarbeiteten persönlichen Informationen anzufordern, die wir Ihnen in elektronischer Form zur Verfügung stellen werden. Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu gewährleisten, können wir nach unserem Ermessen verlangen, dass Sie Ihre Identität nachweisen, bevor wir die angeforderten Informationen zur Verfügung stellen.
  • Berichtigung. Sie haben das Recht auf Berichtigung unvollständiger oder unrichtiger persönlicher Informationen von Ihnen, die wir verarbeiten. Bestimmte persönliche Informationen können Sie jederzeit direkt über Ihr Online-Konto anpassen.
  • Löschung. Sie haben das Recht, zu verlangen, dass wir Ihre von uns verarbeiteten persönlichen Informationen löschen, es sei denn, die Speicherung dieser Daten ist für die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs erforderlich.
  • Einschränkung. Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen einzuschränken, wenn Sie der Meinung sind, dass diese Daten unrichtig sind, unsere Verarbeitung rechtswidrig ist oder sie für die Verarbeitung zu einem bestimmten Zweck nicht mehr notwendig sind, wir aber aufgrund einer gesetzlichen oder sonstigen Verpflichtung nicht in der Lage sind, die Daten zu löschen, oder weil Sie nicht wünschen, dass wir sie löschen. In diesem Fall würden wir die gespeicherten persönlichen Informationen kennzeichnen und die Verarbeitung für bestimmte Zwecke entsprechend Ihrer Anfrage oder anderweitig einschränken.
  • Übertragbarkeit. Sie haben das Recht, persönliche Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, in einem strukturierten, elektronischen Format zu erhalten und diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln, sofern (a) es sich um persönliche Informationen handelt, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, und (b) wir diese Daten mit Ihrem Einverständnis verarbeiten (z. B. für Direktmarketing-Zwecke) oder um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen (z. B. für die Verwaltung Ihres Online-Kontos).
  • Widerspruch. Wenn die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen aus rechtlicher Sicht mit unserem berechtigten Interesse gerechtfertigt werden kann, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung aus sich aus ihrer besonderen Situation ergebenden Gründen zu widersprechen. Wir werden Ihrer Aufforderung nachkommen, es sei denn, wir haben zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung, die Ihre Interessen und Rechte außer Kraft setzen, oder die Verarbeitung der Daten ist für die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs erforderlich.
  • Widerruf. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen zugestimmt haben, haben Sie das Recht, Ihr Einverständnis jederzeit kostenlos zu widerrufen. Wenn Sie Ihr Einverständnis widerrufen möchten und zudem keine Marketingkorrespondenz mehr von uns erhalten möchten oder wenn Sie möchten, dass wir Ihre persönlichen Informationen nicht mehr an andere Marketingunternehmen weitergeben, kontaktieren Sie uns unter europe.customerservice@michaelkors.com oder folgen Sie den Anweisungen zur Kündigung des Abonnements in der E-Mail (falls zutreffend). (Bitte beachten Sie, dass wir niemals Ihre Zahlungsinformationen an andere Marketingunternehmen weitergeben.)
    • Auch wenn Sie sämtliche Werbe-E-Mails von uns abbestellen, dürfen wir Sie jedoch noch immer in Verbindung mit Ihrem Online-Konto, Ihrer Beziehung, Ihren Aktivitäten, Transaktionen und Ihrer Kommunikation mit uns kontaktieren. Wenn Sie uns bitten, die Weitergabe Ihrer persönlichen Informationen an Dritte für ihre Direktmarketingzwecke einzustellen, ist es empfehlenswert, selbst sämtliche Benachrichtigungen von diesen Dritten direkt abzubestellen oder den entsprechenden Dritten direkt zu kontaktieren.
  • Beschwerde. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der örtlichen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir die geltenden Datenschutzgesetze nicht eingehalten haben.

    Falls Sie in Deutschland ansässig sind oder das Problem mit Deutschland zusammenhängt, können Sie die Behörde in Bayern wie folgt kontaktieren:

                Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
                Telefon: +49 (0) 981 53 1300
                E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
                Website: https://www.lda.bayern.de/de/index.html
                Online-Formular: https://www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html
                Adresse: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27, 91522 Ansbach, Deutschland

    Falls Sie an einem anderen Ort im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind oder das Problem, über das Sie sich beschweren möchten, mit einem anderen Ort im EWR zusammenhängt, klicken Sie bitte hier, um eine Liste der lokalen Datenschutzbehörden in den EWR-Ländern aufzurufen, in denen wir tätig sind.

Beachten Sie, dass sich die oben genannten Rechte nicht auf nicht-persönliche Informationen erstrecken.

WIE LANGE WIR IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN SPEICHERN

Ihre persönlichen Informationen werden von uns und/oder unseren Dienstleistungsanbietern so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung der hier beschriebenen Zwecke erforderlich ist und soweit dies gesetzlich zulässig ist. Wenn kein rechtmäßiger Geschäftszweck mehr für Ihre persönlichen Informationen vorliegt oder wenn Sie verlangen, dass wir Ihre persönlichen Informationen löschen (es sei denn, die Speicherung dieser Daten ist für die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs erforderlich), werden wir diese Daten aus unseren Systemen und Aufzeichnungen entfernen, was auch Maßnahmen zur Anonymisierung einschließt, damit Sie nicht mehr identifiziert werden können.

ÜBERMITTLUNG UND VERARBEITUNG VON INFORMATIONEN IN DEN USA UND ANDEREN LÄNDERN

Im Einklang mit den Gesetzen der USA oder entsprechender anderer Rechtsordnungen können unsere Partner und Dienstleistungsanbieter Ihre persönlichen Informationen in die USA, die Schweiz und andere Ländern übertragen und diese dort speichern und verarbeiten. Wir stellen sicher, dass diese Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und dem geltenden Recht verarbeitet und übermittelt werden.

Diese Länder bieten möglicherweise einen geringeren Datenschutz als die EWR-Länder und Sie erkennen an, dass Ihre Daten somit US-amerikanischen und ausländischen Gesetzen unterliegen und für US-amerikanische und ausländische Regierungen, Gerichte, Strafverfolgungs- und Regulierungsbehörden zugänglich sind. Für den Fall, dass Ihre persönlichen Informationen an unsere Tochtergesellschaften in der Schweiz übermittelt werden, hat die Europäische Kommission entschieden, dass die Schweiz einen angemessenen Schutz der persönlichen Informationen bietet. Michael Kors ergreift zusätzliche Maßnahmen zum Schutz persönlicher Informationen, die von der EU in andere Länder übermittelt werden, und zwar durch Verträge mit einführenden Unternehmen, die von der Europäischen Kommission genehmigte Standardklauseln enthalten (siehe: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/model-contracts-transfer-personal-data-third-countries_de).

SICHERHEIT

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen durchgesetzt, um die persönlichen Informationen, die sich in unserer Obhut und unter unserer Kontrolle befinden, zu schützen. Zu solchen Maßnahmen gehören unter anderem die Einschränkung des Zugangs zu persönlichen Informationen ausschließlich auf Mitarbeiter und befugte Dienstleistungsanbieter, die solche Informationen für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke kennen müssen, sowie andere administrative, technische und physische Schutzmaßnahmen. Ferner sind unsere Dienstleistungsanbieter nicht befugt, Ihre persönlichen Informationen für andere Zwecke zu nutzen oder offenzulegen als zum Zwecke der Bereitstellung der Dienstleistungen an uns bzw. in unserem Namen oder wie anderweitig gemäß geltendem Gesetz erforderlich. Wir sind zwar stets bemüht, unsere Systeme, Websites, Informationen und unseren Betrieb vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung, Änderung und Offenlegung zu schützen, können aber aufgrund der Natur des Internets als offenes globales Kommunikationswerkzeug sowie aufgrund anderer Risikofaktoren nicht garantieren, dass die Informationen bei der Übermittlung oder Speicherung auf unseren Systemen uneingeschränkt vor Angriffen anderer, zum Beispiel von Hackern, geschützt sind.

Um Ihnen ein erhöhtes Maß an Sicherheit bieten zu können, ist der Zugriff auf bestimmte persönliche Informationen, die in Ihrem Online-Konto gespeichert sind, durch Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort geschützt. Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihrer Online-Kontozugangsdaten zu wahren, und wir empfehlen Ihnen dringend, dass Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Kennwort niemandem offenlegen. Wir werden Sie in Nachrichten, die nicht von Ihnen angefordert wurden, niemals um Ihr Kennwort bitten. Bitte informieren Sie uns unverzüglich über jegliche unbefugte Nutzung Ihrer Online-Kontozugangsdaten oder andere vermutete Sicherheitsverletzungen (siehe Abschnitt Kontakt unten).

DATENSCHUTZ BEI KINDERN

Die Website richtet sich nicht an Kinder unter sechzehn (16) Jahren und wir erfassen bewusst keine persönlichen Informationen von Kindern unter sechzehn Jahren auf unserer Website. Wenn Du unter sechzehn Jahre alt bist, stelle Deine persönlichen Informationen nicht auf, über oder an Websites bereit. Benutzer, die unter achtzehn (18) Jahre alt sind (bzw. im jeweiligen Land noch nicht volljährig sind), dürfen die Websites oder unsere Dienste nur mit der Genehmigung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.

WEBSITES DRITTER

Die Websites können Links (in Form von Hyperlinks, Widgets, anklickbaren Logos, Plug-ins, Bildern oder Werbebannern) zu Websites und Diensten enthalten, die von anderen Organisationen (nicht von Michael Kors) betrieben werden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für solche anderen Websites oder Dienste, sodass wir Ihnen empfehlen, deren veröffentlichte Datenschutzrichtlinien zu lesen, um die entsprechenden Informationserfassungs-, -nutzungs- und -offenlegungspraktiken dieser Websites und Dienste zu verstehen.

PHISHING, SPOOFING UND ANDERE BETRÜGERISCHE AKTIVITÄTEN

Hacker, Cyber-Kriminelle und andere unbefugte Personen senden verstärkt E-Mails und andere Nachrichten an Verbraucher, in denen sie vorgeben, ein legitimes Unternehmen, zum Beispiel eine Bank oder ein Online-Einzelhändler, zu sein, und bitten sie darin um die Bereitstellung persönlicher, oft sensibler Informationen. Manchmal kann es so aussehen, als sei der Domainname der E-Mail-Adresse des Absenders oder der Domainname der Website, die solche Informationen anfordert, der Domainname eines legitimen, vertrauenswürdigen Unternehmens. Wenn Sie aufgefordert werden, per E-Mail oder an eine Website oder Person, die scheinbar nicht mit den Websites oder Michael Kors in Verbindung steht, oder die Ihnen anderweitig verdächtig erscheint, sensible Informationen offenzulegen (z. B. das Kennwort für Ihr Online-Konto oder Zahlungsinformationen), antworten Sie bitte nicht bzw. teilen Sie Ihre Informationen nicht. Michael Kors wird Ihnen niemals E-Mails senden, in denen Sie aufgefordert werden, Kreditkarteninformationen, Finanzinformationen oder andere sensible persönliche Informationen zu bestätigen. Bitte melden Sie uns solche Nachrichten oder Anfragen unverzüglich an europe.customerservice@michaelkors.com.

Außerdem arbeitet Michael Kors mit Zollbehörden, Strafverfolgungsbehörden und Rechtsvertretern weltweit zusammen, um den Verkauf gefälschter Produkte von Michael Kors, sowohl online als auch offline, zu verhindern. Um das Risiko des Kaufs gefälschter Produkte zu vermeiden, ist es am besten, ausschließlich direkt von den offiziellen E-Commerce-Websites von Michael Kors, offiziellen Einzelhandelsgeschäften von Michael Kors oder befugten Kaufhäusern, Spezialeinzelhändlern oder Online-Einzelhändlern zu kaufen, von denen Sie wissen, dass sie einen guten Ruf haben. Zur Meldung von Fälschungen schreiben Sie bitte eine E-Mail an brandprotection@michaelkors.com.

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir können diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich ändern und die geänderte Richtlinie wird auf den Websites eingestellt. Unter bestimmten Umständen (zum Beispiel in Verbindung mit bestimmten wesentlichen negativen Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie) können wir Sie zusätzlich über weitere Wege informieren, zum Beispiel durch Einstellung einer Mitteilung auf der Homepage/den Homepages der Websites oder über Kontaktaufnahme mit Ihnen per E-Mail.

KONTAKT

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung und/oder den Datenschutzrichtlinien und -maßnahmen unserer Dienstleistungsanbieter, schreiben Sie uns eine E-Mail an EUprivacy@michaelkors.com oder einen Brief an Michael Kors, 33 Kingsway, London, WC2B 6UF, Attn: Legal department.