Über Michael Kors

Michael Kors ist ein weltbekannter, preisgekrönter Designer von Luxus-Accessoires und Prêt-à-porter. Das 1981 gegründete Unternehmen, das seinen Namen trägt, entwirft heute Modeprodukte unter den bekannten Labels Michael Kors Collection und MICHAEL Michael Kors. Zu den Produkten gehören Accessoires, Schuhe, Uhren, Schmuck, Prêt-à-porter-Mode für Damen und Herren, Sonnenbrillen und eine komplette Produktlinie von Parfums.

Eigenständige Geschäfte von Michael Kors oder durch lizenzierte Partner betriebene Geschäfte befinden sich in einigen der renommiertesten Städte der Welt, unter anderem in New York, Beverly Hills, Chicago, London, Mailand, Paris, München, Istanbul, Dubai, Seoul, Tokio, Hongkong, Shanghai und Rio de Janeiro

Hinter dem blühenden Imperium verbirgt sich ein herausragender Designer mit einem unfehlbaren Gespür für Chic und einem sicheren Auge für zeitlose Eleganz. Michael Kors hat unzählige Auszeichnungen der Modeindustrie errungen, wurde für sein philanthropisches Engagement gewürdigt und hat sich den Respekt und die Zuneigung von Millionen von Anhängern verdient. Nach seiner Überzeugung muss Stil ebenso praktisch wie schön und ebenso zeitlos wie modern sein. Unter diesen Prämissen hat er ein Luxus-Lifestyle-Imperium mit globaler Reichweite und dauerhaftem Erfolg geschaffen.

Seit jeher setzt Michael Kors sich für wohltätige Zwecke ein und engagiert sich bereits seit über 20 Jahren im Kampf gegen den Hunger. Als langjähriger Förderer von God's Love We Deliver unterstützt er die New Yorker Organisation bei der Verteilung von Mahlzeiten an Menschen, die an HIV/AIDS, Krebs und anderen schweren Krankheiten leiden. 2013 kooperierte er mit dem United Nations World Food Programme (WFP) und entwarf die Armbanduhren-Kollektion 100 Series als Beitrag zum Kampf gegen den Hunger in der Welt. Ein Teil der Einnahmen aus dieser Sonderedition geht an das WFP, um Kinder im Rahmen von Schulmahlzeiten mit Nahrung zu versorgen.

Die diverse Welt von Michael Kors

MICHAEL KORS ist stolz darauf, als Arbeitgeber vielseitige Talente für sich gewinnen und an sich binden zu können und ein integratives Arbeitsumfeld für alle zu bieten. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, eine Arbeitsumgebung zu schaffen, in der sich alle Mitarbeiter in der Lage sehen, ihr volles Potenzial zu entfalten, um unseren Erfolg voranzutreiben. Außerdem ist es uns wichtig, dass unsere Belegschaft die Diversität, Erfahrungen und Perspektiven der Menschen in den Ländern widerspiegelt, in denen wir tätig sind.

Wir sind ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert. Michael Kors verbietet Diskriminierung von Mitarbeitern oder Bewerbern aufgrund von Ethnie, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, Volkszugehörigkeit, Alter, Behinderung, Veteranenstatus, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder Zugehörigkeit zu einer anderen geschützten Gruppe.

Bei Michael Kors zelebrieren wir proaktiv globale Ereignisse und Kulturen mit dem Ziel, das Bewusstsein und die Akzeptanz bei unseren Mitarbeitern zu stärken.

Um die Bemühungen in diesem Bereich zu unterstützen, hat das Unternehmen einen Global Diversity Council (Rat für globale Diversität) gegründet, in dem Mitarbeiter aus der ganzen Welt vertreten sind. Gemeinsam liefert der Council wertvolle Beiträge zum Thema Diversität und Integration und gibt Feedback aus allen operativen Regionen des Unternehmens weiter. Die Council-Mitglieder bieten auf lokaler Ebene außerdem Weiterbildungen an und fördern Diversitäts- und Integrationsinitiativen.